CPC - Lexikon der Textakademie

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

CPC / PPC

Das Modell des „cost per click“, bzw. „pay per click“, wird beispielsweise bei Werbeanzeigen verwendet. Desto öfter diese Anzeige angeklickt wird, umso mehr verdient derjenige, der die Werbefläche bereitstellt daran. Der Werbende bezahlt dementsprechend nur die tatsächlichen Klicks auf sein Werbemittel. Der Preis pro Klick wird im vornherein ausgehandelt.

Ein solches System ist beispielsweise „Google AdWords“. Hier finden sich vierzeilige Textannoncen. Sie erscheinen durch die Eingabe eines Suchwortes bei Google rechts in der Ergebnisliste. Zusätzlich finden sich solche, durch das Wort „Anzeige“ gekennzeichneten Werbungen, in der Ergebnisliste wieder.