Double-Opt-in - Lexikon der Textakademie

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Double-Opt-in

Das Double-Opt-in ist ein Verfahren im E-Mail-Marketing: Um sicherzustellen, dass der Kunde auch tatsächlich mit der Zusendung eines Newsletters einverstanden ist, muss er ein zweites Mal in Aktion treten. Zuerst trägt er seine E-Mail-Adresse in ein Formular ein. Dann wird an die angegebene Adresse eine E-Mail gesendet, in der sich ein Hyperlink befindet. Zur endgültigen Registrierung des Newsletters muss er diesen Hyperlink klicken. Damit bekräftigt er seinen Wunsch, zukünftig per E-Mail informiert zu werden.

Rechtlich gesehen ist Double-Opt-in das einzige Opt-in-Verfahren, das ein Übermitteln von elektronischen Nachrichten an E-Mail-Empfänger legalisiert. Denn nur so kann der Absender die Zustimmung (Permission) des Empfängers eindeutig nachweisen.