Sprachbilder-Lexikon | Religion

Religion

Gott auf Erden / Beten / Kirche: dran glauben müssen, sicher wie das Amen in der Kirche, ein Buch mit sieben Siegeln, jmdm. etwas glauben machen,  der Haussegen hängt schief, jmdn. beweihräuchern, arm wie eine Kirchenmaus, ein wahrer Segen, der Zweck heiligt die Mittel, die Kirche im Dorf lassen, im guten Glauben, an etw. glauben, jmdn. daran glauben lassen, eine (Moral-) Predigt halten, auf die Knie gehen, zu etwas „Ja und Amen“ sagen, etwas absegnen, den Schein wahren, ein salomonisches Urteil, etw. herunterbeten, göttlich, drei Kreuze machen, zu Kreuze kriechen, es ist ein Kreuz mit etwas, etw. einweihen, sein Kreuz auf sich nehmen, seinen Segen zu etw. geben, das Zeitliche segnen, Gläubiger, einer Sache Glauben schenken

Biblisch: Gang nach Canossa, Sodom und Gomorrha, aus Wasser Wein machen, vom Saulus zum Paulus, ein Kainsmal tragen, im Schweiße seines Angesichts, sicher wie in Abrahams Schoß, ein Uriasbrief, über den Jordan gehen, den ersten Stein werfen, von Pontius zu Pilatus, um das goldene Kalb tanzen, pharisäerhaft, ein biblisches Alter haben, alt wie Methusalem, Moralapostel, etw. feiert Auferstehung, den Judaslohn bekommen, pilgern, Heiligenschein

Himmlisch: Himmel noch mal, jmdn. in den Himmel loben, gottverlassene
Gegend, der Himmel auf Erden, engelsgleich, aus heiterem Himmel, die Sterne vom Himmel holen, zwei Herren dienen etw. stinkt zum Himmel, von Gott verlassen sein, ein Bild für die Götter, der Himmel öffnet seine Schleusen, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, jmdn. / etw. in den Himmel heben, um Himmels Willen, ein Geschenk des Himmels, die Engel im Himmel singen hören, das Blaue vom Himmel versprechen, himmelhoch jauchzend, das weiß nur der Himmel, himmlisch, Himmelangst, etw. schreit zum Himmel, die heilige Kuh schlachten, dich schickt der Himmel, Himmelfahrtskommando, dem Himmel sei Dank, himmelweit, aus allen Wolken fallen, etw. mit Engelsgeduld ertragen, mit Engelszungen reden, göttlich, eine Gabe Gottes, dein Wort in Gottes Ohr, über Gott und die Welt reden, das mögen die Götter wissen, etw. hoch und heilig versprechen, im siebten Himmel sein, Götterspeise

Teuflisch: Satansbraten, den Teufel tun, den mit dem Teufel im Bunde, etw. fürchten wie der Teufel das Weihwasser, teuflisch gut, verteufelt schwer, in (drei) Teufels Namen, der Teufel steckt im Detail, etw. verteufeln,  eine (Bau-)Sünde, sich den Teufel um etw. scheren, auf Teufel komm raus, in Teufels Küche kommen, etw. müsste mit dem Teufel zugehen, es ist die Hölle los, es ist der Teufel los, wenn man vom Teufel spricht, jmdm. die Hölle heiß machen, jmdn. zur Hölle wünschen, jmdm. das Leben zur Hölle machen, durch die Hölle gehen, Teufelskreis, Teufelskerl, einen Pferdefuß haben, teuflisch gut, Fehlerteufel, fuchsteufelswild, Höllenlärm, jmdn. soll der Teufel holen, jmdn. reitet der Teufel, den Teufel mit Beelzebub austreiben, den Teufel an die Wand malen,

Zwischen Himmel und Hölle: Himmel und Hölle in Bewegung setzen, die Hände in Unschuld waschen, Licht am Ende des Tunnels, eine Heidenangst haben, dem Untergang geweiht, die Feuertaufe bestehen, einen Heidenspaß haben