Sprachbilder-Lexikon | Tiere

Tiere

Ich glaub, mich tritt ein Pferd: Das beste Pferd im Stall sein, jmdn. in etwas hineinreiten, jmdm. gehen die Pferde durch mit jmdm. Pferde stehlen können, Ross und Reiter nennen, das Pferd von hinten aufzäumen, einem vom Pferd erzählen, auf das falsche /richtige Pferd setzen, Bürohengst, Drahtesel, auf einem hohen Ross sitzen, stur wie ein Esel, im Galopp, grinsen wie ein Honigkuchenpferd, Pferde scheu machen, trojanisches Pferd, den Amtsschimmel reiten, eine Eselsbrücke bauen, jmdn. bringen keine zehn Pferde dazu, , auf Schusters Rappen, arbeiten wie ein Pferd, einen Pferdefuß haben

Haben Sie einen Vogel? Pleitegeier, Galgenvogel, Lockvogel, Pechvogel, jmdm. einen Vogel zeigen, flügge werden, den Vogel abschießen, vogelfrei, Federn lassen, Hahn im Korb sein, ein komischer Kauz, ein schräger Vogel, da lachen ja die Hühner, sich mit fremden Federn schmücken, mit den Hühnern aufstehen, mit dem ersten Hahnenschrei, wie die Aasgeier über jmdn. herfallen, Krähenfüße um die Augen haben, eine Meise haben, da kräht kein Hahn danach, mit jmdm. ein Hühnchen rupfen, der Kuckuck (für Pfandsiegel), Kuckuckskind, Kuckucksei, gackern

Wie Hund und Katz: Katerfrühstück, Katerstimmung, den Schweinehund überwinden, verbissen sein, wie die Katze um den heißen Brei schleichen, etw. ist für die Katz, ein Katzensprung, Katzenwäsche machen, Katz und Maus spielen, nachts sind alle Katzen grau, die Katze aus dem Sack lassen, die Katze im Sack, Katzenjammer, Naschkatze, kaufen, vor die Hunde gehen, da wird der Hund in der Pfanne verrückt, bekannt wie ein bunter Hund, sich in eine Sache verbeißen, auf den Hund kommen, das ist ja ein dicker Hund, wie ein Schlosshund heulen, begossener Pudel, pudelwohl, hundeelend, Dackelblick, hundemüde, dort liegt der Hund begraben, ein krummer Hund, schlafende Hunde wecken, aufpassen wir ein Schießhund, wie ein geprügelter Hund, kalt wie eine Hundeschnauze, verkatert sein, am Katzentisch sitzen

Bärenstarke Schweinereien: Hier tanzt der Bär, schlafen wie ein Bär, bärenstark, jmdm. einen Bären aufbinden, Bärenhunger, die Krallen ausfahren, jmdm. einen Bärendienst erweisen, hier steppt der Bär, jmdn. zur Sau machen, ein armes Schwein, im Schweinsgalopp, die Festsau sein, Schwein gehabt, wie eine gesengte Sau, saugut, die Sau rauslassen, unter aller Sau, Perlen vor die Säue werfen

Das ist zum Brüllen: In der Höhle des Löwen, den Tiger in etw. wecken, wie ein Wolf im Schafspelz, Baulöwe, der Leitwolf (sein), mit den Wölfen heulen den Löwenanteil bekommen, Papiertiger, wie ein Löwe kämpfen,

Was für ein Affentheater: , Affenzirkus veranstalten, Affen loslassen, mich laust der Affe, wie vom wilden Affen gebissen, jmdn. nachäffen, den Affen für jmdn. spielen, einen alten Affen etw. lehren, sich zum Affen machen, Maulaffen feilhalten, Affenzahn

Mit dem Strom schwimmen: Haifischbecken, einen großen / dicken Fisch an der Angel haben, kleiner Fisch, stumm wie ein Fisch, einen Goldfisch angeln, etw. ist weder Fisch noch Fleisch, wie ein Fisch auf dem Trockenen, aalglatt, sich fühlen wie ein Fisch im Wasser, im Trüben fischen, sich etw. herausfischen, Backfisch, sich winden wie ein Aal, Kredithai

Der Rest der Tierwelt: Wissen, wie der Hase läuft, Schwarzes Schaf, Krokodilstränen, bullig, flink wie ein Wiesel, hohes Tier, alter Hase, Schlange stehen, sich durchschlängeln, graue Maus, mucksmäuschenstill arm wie eine Kirchenmaus, jmdn. anblöken, aus einer  Mücke einen Elefanten   machen, einen Frosch im Hals haben, im Gänsemarsch laufen, lammfromm, Schneckentempo, Angsthase, Rudelbildung, hamstern, Elefant im Porzellanladen, , jmdn. bei den Hörnern packen, Elefantenhochzeit

Redewendungen und Sprichwörter

  • Jemandem einen Bären aufbinden
  • Eine Laus über die Leber gelaufen
  • Hummeln unterm Hintern haben
  • Da steppt der Bär
  • Jemandem einen Bärendienst erweisen
  • Leben wie die Made im Speck
  • Essen wie ein Spatz
  • Fromm wie ein Lamm
  • Brüllen wie ein Löwe
  • Wie ein Elefant im Porzellanladen
  • Schlafen wie ein Murmeltier
  • Blind wie ein Maulwurf sein
  • Stumm wie ein Fisch
  • Arm wie eine Kirchenmaus
  • Flink wie ein Hase
  • Stolz wie ein Pfau
  • Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul
  • Man soll nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen
  • Der Spatz in der Hand ist mir lieber als die Taube auf dem Dach
  • Sich winden wie ein Aal
  • Verschlossen wie eine Auster
  • Schmetterlinge im Bauch haben
  • Schnattern wie eine Gans
  • Augen / Ohren haben wie ein Luchs
  • Das ist zum Mäusemelken
  • Plappern wie ein Papagei
  • Die Pferde scheu machen
  • Mit dir kann man Pferde stehlen
  • Jemand gehen die Pferde durch
  • Arbeiten wie ein Ochse
  • Sich in sein Schneckenhaus zurückziehen
  • Schimpfen wie ein Rohrspatz
  • Stark wie ein Tiger
  • Flink wie ein Wiesel
  • Hungrig wie ein Wolf

Substantive

  • Affenzahn
  • Turteltaube
  • Unglücksrabe
  • Wetterfrosch
  • Schneckentempo
  • Affenhitze
  • Affentheater
  • Affenkälte
  • Affenzirkus
  • Lockvogel
  • Pechvogel
  • Spaßvogel
  • Katzenjammer
  • Katerstimmung
  • Katz-und Mausspiel
  • Bücherwurm
  • Adlerauge
  • Leseratte
  • Wasserratte
  • Nachteule
  • Eselsohren
  • Schafskälte
  • Bärenhunger
  • Goldesel
  • Klammeraffe
  • Fliegengewicht
  • Gänsehaut
  • Gänsemarsch
  • Versuchskaninchen
  • Schneckentempo

Adjektive

  • Affenstark
  • Lammfromm
  • Aalglatt
  • hundemüde
  • Vogelfrei
  • Hundeelend
  • Fuchsteufelswild
  • Pudelwohl
  • Bärenstark
  • Mucksmäuschenstill