Ihre Seminare für verständliche Botschaften
0821 / 41 90 360

Wer Kreativität gezielt fördern und davon profitieren möchte, muss über die Arbeitsweise des Gehirns Bescheid wissen. Aber im Berufsalltag nutzen Sie häufig nur einen Bruchteil seiner Leistung. Der Grund: Nur mit der analytisch-denkenden Gehirnhälfte wird gearbeitet. Müssen Sie aber Aufgaben "mit Pfiff" lösen, ist das zu wenig. Wie Sie beide Gehirnhälften aktivieren und Ideen "sprudeln lassen", zeigt der Kreativtipp.
 

Noch ein Wort zum Schluss …

Wenn Sie regelmäßig mit visuellen Techniken wie dem Mind-Mapping und mit Farben und Symbolen arbeiten, trainieren Sie konsequent die kreativen und geistigen Reflexe. So fordern Sie beide Gehirnhälften heraus und die Leistung Ihres Gehirns wird dadurch wie ein Muskel verstärkt.

Wer nun ganz gezielt auf Ideenjagd gehen möchte, dem empfehle ich das Seminar Kreativitätstechniken. Es bringt Ihr Gehirn mit bewährten Techniken und Methoden "auf Spur" und produziert viele Einfälle. Das nächste Mal findet es statt am 20. + 21. September in München.