Ihre Seminare für verständliche Botschaften
0821 / 41 90 360

In Dialogmarketing-Anzeigen bzw. Response-Anzeigen dreht sich alles um die Reaktion. Erfolgreich ist eine Anzeige dann, wenn Leser reagieren. Dafür sind eine aktivierende Headline, Klartext, der Vorteile vermittelt, und ein funktionierender Response-Mechanismus Pflicht. Wie das gelingt, lesen Sie im Textertipp.

In der Response-Anzeige müssen Sie oft in wenigen Zeilen Ihren Leser aktivieren. Sprachspielereien oder Aussagen, die sich nicht sofort erschließen, sind, – anders als in der klassischen Werbung – fehl am Platz. Response-Anzeigen leben von ihrer Geschwindigkeit: Sie sind schnell, sagen gleich, was zu tun ist, und reihen Vorteil an Vorteil. Und: Sie halten die Führung zur Reaktion! In klaren Worten.

Was für die Headline gilt ...

Machen Sie es dem Betrachter so einfach wie möglich, gleich zu bestellen. Ihn dahin zu bekommen, ist aber nicht immer ganz einfach. Hier hilft ein klares Konzept, das bei der Headline beginnt: Schon dort nennen wir den Hauptvorteil, der in den Text führt. Falls eine Subhead definiert wird: Sie erklärt den Hauptnutzen oder weist untergeordnete Vorteile aus: