Ihre Seminare für verständliche Botschaften
0821 / 41 90 360

Ihr Textertipp: Texterwissen pur

  • Gratis-Tipps für verkaufsstarke und verständliche Texte.
  • Wissens-Update für das Texterseminar.
  • Einmal pro Monat per E-Mail.
Ihr Textertipp: Texterwissen pur
  • Gratis-Tipps für verkaufsstarke und verständliche Texte.
  • Wissens-Update für das Texterseminar.
  • Einmal pro Monat per E-Mail.

Holen Sie sich jetzt den Newsletter der Textakademie

Ihr Textertipp informiert Sie über aktuelle Neuigkeiten zu den Themen Texten, Internet und Kreativitätstechniken. Zusätzlich erhalten Sie aktuelle Seminarthemen und -termine.

Ein kleiner Auszug an Themen der letzten Monate

Ihr Textertipp ist kostenlos, erscheint monatlich und kommt per E-Mail zu Ihnen. Hier lesen Sie Gratis-Tipps zu den Themen Texten, Kreativität und Internet. Die Artikel enthalten fundiertes Fachwissen und wichtiges Texter-Wissen für alle, die professionell schreiben.

Hilfs- und Modalverben

Hilfsverben (haben, werden, sein) und Modalverben (möchten, müssen, dürfen, können, sollen, wollen) blähen Texte unnötig auf. Darauf verzichten oder doch nutzen?

Fremdwörter

Machen Sie lieber ein Selfie oder Selbstportrait? Fremdwörter gibt es viele. Einige verwenden wir täglich, bei anderen ist unklar, was sie bedeuten.

Worthülsen adé

Woran denken Sie bei Wörtchen wie innovativ, effektiv oder effizient? Bestimmt selten an das, was eigentlich die Absicht des Texters ist. Wieso Worthülsen gefährlich sind, sagt Ihr Textertipp.

Feedback zu Texten geben

Feedback ist wertvoll. Ganz besonders für den Text: Damit Inhalte noch besser werden und auf den Punkt treffen. Wie Sie richtig kritisieren und dabei auch an das Lob denken, zeigt Ihr Textertipp.

B2B – Texte(n) auf Augenhöhe

Ihr erster Gedanke, wenn Sie an B2B-Texte denken? Bestimmt nicht leicht und angenehm zu lesen. Sondern das Gegenteil. Ihr Textertipp ist ein Plädoyer für einfache Sprache. 

Tempo in den Text hinein

Wer seine Informationen auf den Punkt bringt, setzt sich gegen alles Abstrakte durch. Und wird gelesen.

Homepage-Konzeption

Im Netz herrscht eine gewaltige Konkurrenz um die Gunst des Kunden. Wieso der Erfolg einer Homepage von drei einfachen Fragen gesteuert wird, zeigt diese Ausgabe.

Aufmerksamkeit steuern

Wenn Wörter optisch markiert werden sollen, bleibt einzig die Hervorhebung: Fettkursiv, unterstrichen, GROSSBUCHSTABEN. Was Texte schneller erfassbar macht, lesen Sie in Ihrem Textertipp.

Nominalstil

Zu viele Hauptwörter gelten als unschön und haben Folgen für den Text. Sie blähen Sätze auf und machen das Geschriebene abstrakt. Hier lesen Sie, wie Sie das umgehen.

Storytelling

Ehe Storytelling zum geflügelten und inhaltslosen Begriff verkommt, erklärt Ihr Textertipp dieses Phänomen. Denn Storytelling meint nichts anderes, als den Leser in eine Geschichte zu verstricken.

Texte optimieren

Guter Text ist auch Ergebnis des Rotstifts. Wenn aber aus Optimierern Erbsenzähler werden, leidet jeder Text. Wie dem entgegenwirken?

Schreib-Blockaden

Wenn Papier oder Bildschirm leer bleiben, stecken wir mitten in einer Schreib-Blockade. Dem wirkt Ihr Textertipp entgegen.

    Jetzt den Newsletter abonnieren

    Um Ihre Anmeldung abzuschließen, ist noch ein Klick notwendig. Bitte prüfen Sie Ihren Posteingang und führen Sie die Aktion aus.